Kamille

Kamille (Matricaria recutita)

Die Echte Kamille (Matricaria recutita), auch ‚Deutsche‘ oder ‚Blaue Kamille‘ genannt, ist eine weit verbreitete Feld- und Wiesenpflanze. Sie enthält vor allem ätherisches Öl, das bei der Gewinnung mittels Wasserdampfdestillation eine tiefblaue Farbe bekommt (durch die Entstehung von Chamazulen).

Die Inhaltsstoffe der Kamille wirken stark antibakteriell, entzündungshemmend, reizlindernd und beruhigend auf Haut und Schleimhaut. Sie ist daher vielseitig einsetzbar, sowohl innerlich als Teeaufguss bei Erkältungen, Verdauungsproblemen oder Bauchschmerzen, als auch äußerlich bei Hautproblemen, wie Akne.

Noch ein Hinweis, wenn man sie wild sammeln möchte: die Echte Kamille kann auf den ersten Blick leicht mit der Gemeinen Hundskamille verwechselt werden. Schneidet man den Blütenkopf jedoch senkrecht in der Mitte durch, kann man die beiden leicht unterscheiden: die Echte Kamille hat einen Hohlraum, die Hundskamille nicht.