Duftmischung „Harmonie“

Passend zu meinem Blogbeitrag über die Rose, möchte ich Euch das Rezept für eine harmonisierende Duftmischung verraten, die von der PRIMAVERA-Duftmischung „Harmony“ inspiriert und leicht selber zu machen ist.

Harmonie

2 Tropfen Rose 10 %
1 Tropfen Blutorange (oder Orange)
1 Tropfen Rosenholz

Auf 10 ml fettes Pflanzenöl ergibt das eine ca. 1-1,5 %ige Verdünnung. Die könnt Ihr so für ein Massageöl nehmen. Oder Ihr tropf die Öle direkt und unverdünnt in die Duftlampe.

Ich habe mir ein kleines 5-ml-Braunglasfläschen auf Vorrat vorbereitet, sodass ich nicht jedes Mal neu anmischen muss, sondern einfach ein paar Tropfen der Mischung verwenden kann. Ich habe in diesem Fall jeweils zur Hälfte Orange und Blutorange genommen, wobei dies von den Inhaltsstoffen keinen Unterschied macht. Auch der Duft unterscheidet sich nicht stark.
Wer andere Öle zu Hause hat und/oder ein bisschen experimentieren möchte kann die Orange (bzw. Blutorange) auch durch Mandarine rot oder Grapefruit und/oder das Rosenholz durch Rosengeranie ersetzen. Auch ein Tropfen Vanilleextrakt oder Benzoe Siam wäre denkbar. Wer es etwas fruchtiger mag, gibt noch einen weiteren Tropfen eines Zitrusöls dazu. Lass Deiner Kreativität freien Lauf und folge Deiner Nase.

Viel Spaß beim Mischen!

Unbezahlte & unbeauftragte Werbung für alle genannten Firmen und Marken.

Duftmischung selber machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.